Wir unternehmen VISIONEN.

Jeder Augenblick im Leben ist ein neuer Aufbruch,ein Ende und ein Anfang, ein Zusammenlaufen der Fäden und ein Auseinandergeh‘n, Yehudi Menuhin

20 Jahre Visionen e.V.
Austausch. Information. Vernetzung. Erfolg.

Visionen Netzwerk von UnternehmerInnen und Kreativen in Münster/Münsterland

Du möchtest uns und unsere Mitglieder kennenlernen. Wir laden ein zum Visionen-Stammtisch jeweils am dritten Dienstag im Monat in der Vinothek am Theater in Münster. Eine
Anmeldung ist erwünscht bis Freitag vor dem Stammtischtermin telefonisch oder + 49 17610239113 über Kontakt / Monika Schiwy

UnternehmerInnen mit Visionen
wir sind kreativ und innovativ
wir bündeln Kompetenzen und stärken unsere Position gemeinsam
wir kooperieren miteinander und unterstützen einander
wir gestalten eine selbstbewusste Unternehmerkultur

Visionen für UnternehmerInnen
Seit 1999 existiert Visionen e.V. zunächst mit dem Schwerpunkt „Förderung von Unternehmensgründungen durch Frauen“.

Mit den beteiligten Unternehmerinnen ist das Netzwerk gewachsen, Perspektiven haben sich erweitert. In dieser Struktur bietet der Verein heute ein Forum für UnternehmerInnen in Münster und dem Umland. Das Für- und Miteinander zu stärken, die Vernetzung auszubauen und den wirtschaftlichen Erfolg zu unterstützen, sind die Ziele des Vereins.

Neue Ideen und Wissen erneuern
Vorträgen von Fachfrauen - Themengruppen für Unternehmensspezifisches sowie politische und persönliche Fragen.

DuoMelange"Lächle, denn es gibt einen Frühling in deinem Garten, der die Blüten bringt, einen Sommer, der die Blätter tanzen und einen Herbst, der die Früchte reifen lässt." aus Arabien

Einige unserer Mitglieder stellten sich beim Visionen-Kulturfrühling im Atelier ART & Weise vor. Zum Lächeln und Blütenträumen, gemütlichem Beisammsein zur Teatime mit FlowART sowie Texte und frühlingsfrischer Live-Musik mit Melodien des Duos Melange lud der Verin Visionen e.V. ein. Vor und nach dem Programm wurde genetzwerkt zugunsten profilia e.V. Ein volles Haus und gute Stimmung, dazu Kaffee und selbstgebackener Kuchen und am Ende eine Spendensumme von 400 Euro für www.profilia.eu. Schöner hätte der "Kulturfrühling 2019" im Atelier ART und Weise nicht verlaufen können.
Gabi Haubner bot eine Performance als "Pierrot für Christus" und zeigte auf charmante Art, wie der Augenblick sogleich Vergangenheit und die Zukunft ehe man darüber nachgedacht, zur Gegenwart wird. Vielen Dank sagen wir für Deinen poetisch-philosophische Beitrag, liebe Gabi. Nach einem kurzen Innehalten und Stühlerücken vermochte Mona Schramm uns mitzunehmen auf eine phantasievolle Reise in der sie mit Witz und Leichtigkeit in der eigens für diesen Nachmittag (!) mit viel schriftstellerischem Herzblut erdachten Kurzgeschichte, den Bogen zum Duo Mélange spannte. Die beiden Musikerinnen Denni Petrat (Akkordeon) und Melanie Vauth (Geige, Gesang) des Duo Melange, nahmen die Gäste mit auf eine musikalische Weltreise. Zu Balkanklängen, Klezmer, cubanischen Rhythmen und Sirtaki wurde im hinteren Teil des Ateliers alsbald ausgelassen getanzt. Im Eingangsbereich empfing Niki la Kemena die Gäste mit kunstvoll selbstgestalteter Keramik und Petra Maria Jeutner mit Hundezeichnungen auch als Auttrag, Gudula Ritz präsentierte ihre ritz rock art im vorderen Bereich des Ateliers. Euch allen danken wir für Eure wunderbare Kunst! Nicht zuletzt sorgte Moni Schiwy mit ihrem Atelier für eine herzlich-künstlerische Atmosphäre. Besonders Dir, Moni, danken wir, dass du uns deinen Lieblingsort zur Verfügung gestellt und mit außergewöhnlichem Elan organisiert hast. Allen, die sich gedanklich, kreativ, unterstützend und uns besuchend eingebracht haben, danken wir vielmals,auch im Namen der Frauen und Mädchen, denen mit unserer Spende etwas geholfen werden kann. Steter Tropfen höhlt den Stein. Wir empfehlen sich umzuschauen auf: www.profilia.eu

Visionen Schatzkiste 3 im Mietraum MünsterVisionen Schatzkiste - die Ausstellung von Mitgliedern im Mietraum MünsterSchatzkiste 3 - Eröffnung - Vernissage am 15.04.2016Dieses Raumangebot Mietraum Münster

für Projekte, ART Salons, Lesungen wird leider nicht mehr angeboten. Wir sind offen für weitere Immobilien und "Zwischenlösungen"...

Atelier ART & Weise

Kooperationen
Ausstellung mit Künstlerinnen von Visionen e.V.

Monika Schiwy und Freunde des Atelier ART & Weise in der Orangerie im Botanischen Garten Münster

Atelier ART & Weise, Coermühle 50, 48157 Münster. Kontakt über: Monika Schiwy


Visionen lädt regelmäßig ein zum ART Salons mit Lesungen, Vorträgen und Bühne ein in Kooperation und dem Atelier ART & Weise
www.facebook.com/VereinVisionen

In Kooperation mit Monika Schiwy
Prof. Dr. Kulkanti Barboza, Lehrende für Ästhetik und Kommunikation (FB Sozialwesen, FH Münster) liest aus ihrem Buch "NAVA RASA. 9 kosmische Zustände des Seins" vor. In Form von Kurzgeschichten werden neun indische Frauen durch ihr alltägliches Leben und ihre Gefühlswelt begleitet. "Die neun dargestellten Grundstimmungen verbinden das soziale Leben mit der indischen Tanzkunst und transformieren letztendlich das individuell Erlebte zu einer ästhetisch-spirituellen Erfahrung, um Frieden zu finden - mit sich und der Welt", so Kulkanti Barboza. Anfahrt
Kontakt Tel. 0251 22102 oder 017610239113

Visionen e.V. unterstützt das Projekt profilia e.V.

Wir empfehlen den Yogasommer für profilia
Yoga am Aasee in Münster wieder2019 unter freiem Himmel. Mitmachen kann jede und jeder, wöchentlich in den Sommermonaten freitags ab 17:30 Uhr neben dem Wewerka-Pavillion. Es wird ein Spendenbeitrag von fünf Euro erbeten, welcher zu 100% pro filia e.V. erreicht. Eine Iniative von Leben & Reisen.
Kontonummer pro filia e.V.: IBAN DE64 4016 0050 0808 2565 00, BIC GENODEM1MSC


Verein Visionen e.V.

Visionen e.V. ist ein Verband von und für Unternehmerinnen in der Region Münster und Münsterland, der vor fünfzehn Jahren gegründet wurde. Unser Verein vertritt eine breite Branchenpalette, die von der Demografieberaterin bis zum Künstler, von der Steuerberaterin bis zur Lektorin und von der Heilpraktikerin bis zur Therapeutin reicht.Unser Netzwerk setzt auf Kooperation ohne Konkurrenzsituationen zu ignorieren. Das funktioniert, wenn die persönliche Ebene stimmt. Dafür sorgen wir mit unseren Angeboten wie beispielsweise gemeinsamen Ausstellungen oder Vorträgen. Seit 2013 steht der Verein auch Männern offen. Unsere Ziele sind eine stärkere Vernetzung, wirtschaftlicher Erfolg und eine größere Öffentlichkeit. Dafür engagieren wir uns auf vielfältige Weise. Mehr und mehr finden wir Zuspruch von Künstlen und Kreativen. Selbstbewusste Unternehmerinnen und Unternehmer nutzen Kopf und Bauch, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Viele Mitgliedsfrauen bringen ihre Kompetenz in den Verein ein, beraten und fördern sich gegenseitig in fachlichen und persönlichen Fragen. Gemeinsam zeigen wir Präsenz in der Öffentlichkeit. Visionen e.V. unterstützt seine Mitglieder durch die Vermittlung von Know-how, selbst organisierte Arbeitsgruppen sowie Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit. Wir kooperieren mit den BücherFrauen e.V. und mit dem Unternehmerinnennetz, das nach 10-jährigem Bestehen in den Verein Visionen e.V. integriert wurde.

Nachrichten

Unsere nächste Mtgliederversammlung ist am 21.10.2019 ab 19:30 ... mehr


Wir freuen uns immer auf Anregungen, Ideen und auf neue Mitglieder.

Visionen e.V.
Monika Schiwy (Vorsitzende)
Iris-Maria Haarig (Stellvertretende Vorsitzende)
Petra Maria Jeutner (Beisitzerin)

Visionen e.V. kooperiert mit den Bücherfrauen e.V. und ist Mitglied bei dem Arbeitskreis Münsteraner Frauenverbände (AMF)